Posts

Bild
Schnee oder eine weiße Landhausdiele
Schnee! und Minustemperaturen zum Frühlingsbeginn?  Auch wir haben uns das anders gewünscht.  2017 lagen die Temperaturen am 20.03. bereits über 10°C. Wir hatten an diesem Tag noch einige Viertelstäbe in Potsdam zu montieren, nachdem der alte Dielenboden abgeschliffen und lackiert wurde.  In Berlin arbeiteten wir zeitgleich ein massives Parkett auf.

Der Frühlingsbeginn zeigte sich mit den ersten Anfragen zur Parkett- bzw. Holzbodenreinigung. Es sollte eine gebürstete, weiße Lärche Landhausdiele in Bernau gereinigt werden.

Außerdem wurde der klassische Frühjahrstrend fortgesetzt: die gelaugte, weiß geölte massive Kieferndiele. Dazu wurde unsere Berliner Diele, aus den brandenburgischen Wäldern, verlegt und vor Ort handwerklich veredelt.

Gerade die weißen, hellen Holzoberflächen bedürfen jedoch einer besonderen Pflege um ihre Strahlkraft zu erhalten. Wir empfehlen dann gern die WOCA Holzbodenseife in weiß und den WOCA Öl-Refresher.
Wer es etwas einfache…
Bild
Holzboden im Büro abgenutzt, und nun?
Ein Büroboden wird täglich stark beansprucht. Matt erscheinende Laufwege, unansehnliche Grauschleier, undefinierbare Flecken. Kennen Sie das Problem? Durch die Winterzeit kommen möglicherweise noch Streusalzschäden oder an Schuhen haftende, den Boden zerkratzende, spitze Splitsteinchen dazu. 
Kein schöner Anblick und keine Lebensgarantie für ihren Holzboden!

Damit ihr Holzboden erst gar nicht so abgerockt aussieht, pflegen sie ihn regelmäßig mit einer guten Holzbodenseife, statten sie verschiebbare Möbelstücke mit Filzgleitern aus und verwenden sie im Eingangsbereich großzügige Schmutzfangmatten.

Ist der Boden grau und abgenutzt, hilft möglicherweise eine professionelleGrundreinigung

Dabei wird der Boden maschinell gereinigt, im Anschluss neu versiegelt oder imprägniert. Insbesondere in stark frequentierten Räumen lassen sich Abnutzungserscheinungen nur durch eine intensive und regelmäßige Reinigungspflege vermeiden. 

Im gewerblichen Bereich empfehlen…
Bild
Das gesamte Team der Berliner Diele sagt Danke für das entgegengebrachte Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit im Jahr 2017.



Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien frohe Festtage und einen guten Start ins Jahr 2018.
Unser Parkettstudio ist in der Zeit vom 20.12.2017 bis 01.01.2018 nicht besetzt.


Bild
Wir machen uns auf Ihrem Fußboden breit
Wie wäre es, wenn Sie entspannt aus dem Urlaub nach Hause kommen und Ihr Fußboden ebenso erholt strahlt, wie sie selbst.
Wir übernehmen gern die "Urlaubsbetreuung" Ihres Parkettbodens. Ob es eine Reinigung, ein Schliff oder gar eine Neuverlegung Ihres Holzbodens sein soll, können Sie ganz bequem bei einem Kaffee in unserem Bernauer Parkettstudio besprechen. 
Wir beraten Sie gern und erstellen ein Angebot.
Kontaktinformationen 
Bild
Parkett - Ein Fußboden für Generationen
Der vergangene Urlaub hat wohl jedem gut getan. Wieder zu Hause, bleibt die Sehnsucht nach der Natur. Wie wäre es mit ein bisschen Natur im Haus? Wie wäre es mit einem ganz individuellen Parkett? Mit einem Fußboden aus Holz investieren sie in die Zukunft, nachhaltig. Ein Fußboden, auf dem selbst die Urenkel noch rumtoben werden.

Ein Holzboden reift mit den Jahren, wird interessanter durch die Spuren des täglichen Gebrauchs und erhält so einen absolut einzigartigen Charakter,  der auch für spätere Generationen noch erlebbar sein wird. Von modischen Trends ist ein Parkettboden weitestgehend unabhängig und mit der Natur im Haus stehen sie immer mit beiden Beinen auf dem richtigen Boden.

Die Auswahl an verschiedenen Hölzern und Farbnuancen bietet für jeden den perfekten und individuellen Boden. Interessante Verlegemuster, neue Farbvarianten und Strukturen  unterstreichen persönliche Vorlieben. Hochwertige, ökologische Materialien unterstützen den natür…
Bild
Gute Gründe für einen Holzfußboden
Robuste Holzfußböden erzeugen ein behagliches und individuelles Ambiente. Sie sind strapazierfähig, langlebig und angenehm fußwarm. Doch es gibt so viel mehr Gründe warum Parkett seit Jahren wieder in den Mittelpunkt des Interesses rückt.
1. Zeitlos und stets modern Holzfußböden werden seit Jahrhunderten verlegt. Sie treffen immer den Geschmack der Zeit.  Stilwechsel in der Innenarchitektur übersteht Parkett spielend leicht, denn es ist ein zeitloser Klassiker, dem vorübergehende Trends nichts anhaben können.

2. Langlebig und strapazierfähig Holz hat eine lange Lebensdauer. Bei entsprechender Pflege kann ein Dielenboden über 100 Jahre alt werden. Der Einsatz entsprechender Pflegeprodukte macht den Holzboden widerstandsfähiger und dauerhaft ausdrucksstark.
3. Fußwarm und angenehm Wer schnell kalte Füße bekommt, weiß die Vorteile von Parkett zu schätzen. Aufgrund der natürlichen Wärmeeigenschaften von Holz, die bei der Verarbeitung nicht verloren gehen, i…
Bild
Parkett zum Strahlen bringen
Wenn herkömmliche Reinigungsmittel den vorhandenen Dielen kein gewünschtes Aussehen mehr verleihen und der Zahn der Zeit dem Boden anzusehen ist, dann muss nicht gleich ein neuer Fußboden her. Auch ein abschleifen des gesamten Bodens, kann man unter Umständen noch hinauszögern.
Oftmals kann mit einer maschinellen Reinigung durch den Fachmann ein wunderbares Ergebnis erzielt werden. Anhaftender Schmutz und oberflächliche Abnutzungsspuren werden entfernt, der Boden wird grundgereinigt und erhält im Anschluss einen neuen Oberflächenschutz. So erstrahlt der alte Boden in neuem Glanz, ganz ohne Schliff.
So ganz nebenbei wird mit dieser Aufarbeitung des Holzbodens nicht nur der Geldbeutel geschont, sondern auch ein Beitrag zum achtsamen, nachhaltigen Umgang mit dem Naturprodukt Holz geleistet.
Für individuelle Beratungen, Terminvereinbarungen und Ausführungen stehen wir mit unseren Mitarbeitern gern zur Verfügung. Schauen Sie doch bei Gelegenheit bei uns im Parket…